top of page

1970 MAZDA KOSMO

ROTATIONSMOTOR HINTERRADANTRIEB

Produktionsjahre: 1967-1972
Land: Japan
Produzierte Anzahl: 1.176 (833 Serie II)

Der erste Mazda mit dem Namen Cosmo (bei für den Export bestimmten Modellen 1105 genannt) war (zusammen mit dem NSU Ro80) eines der ersten Serienautos mit einem 2-Rotor-Wankelmotor. Die volle Produktion begann im Mai 1967 und dauerte bis 1972, obwohl Cosmos mit einer Rate von nur etwa einem pro Tag von Hand gebaut wurden. Dieser erstaunliche JDM-Sportwagen ist ein frühes und hervorragendes Beispiel japanischer Innovation und Ausführung des Felix-Wankel-Rotationswagens kurz nach der NSU-Entwicklung.

Die Serie II / L10B wurde im Juli 1968 eingeführt. Sie hatte einen stärkeren 0813-Motor mit 128 PS (95 kW) / 103 lb-ft (140 Nm), Servobremsen, 15-Zoll-Räder und ein 5-Gang-Schaltgetriebe. Der Radstand wurde für mehr Platz und eine bessere Fahrt um 38,1 cm (15 Zoll) erweitert. Es wurden 343  Fahrzeuge der Serie I und 833 Fahrzeuge der Serie II hergestellt.

 

Weniger als sechs Modelle der Serie II wurden ursprünglich in die Vereinigten Staaten importiert.

1970 Mazda Cosmo Video