top of page

1970 NSU RO80

Zwei Rotoren, Vorderradantrieb, 4-Rad-Scheibenbremsen und Einzelradaufhängung

Produktion Jahre

1967-1977

Land

Deutschland

Anzahl produziert

37, 204

Ingenieur

Felix Wankel

Der NSU RO 80, von der deutschen Firma NSU von 1967 bis 1977 mit insgesamt 37.204 Fahrzeugen produziert, war ein technologisch fortschrittliches großes Limousinenmodell. Bemerkenswert ist, dass sein Antriebsstrang über einen bahnbrechenden Doppelrotor mit 113 PS und 995 cm³ Hubraum verfügteWankelmotor Das trieb die Vorderräder über ein halbautomatisches Getriebe an, das ein innovatives Vakuumsystem nutzte. Dieses Wunderwerk der Technik brachte dem RO 80 1968 den prestigeträchtigen Titel „Auto des Jahres“ ein, der von europäischen Automobiljournalisten gewählt wurde.


Entworfen von Claus Luthe, der als Designchef bei NSU und später bei BMW fungierte, galt das Design des RO 80 zu seiner Zeit als modern und hat sich auch heute noch bewährt. Der NSU RO 80 war mit einem Doppelrotor-Wankelmotor mit einem Hubraum von 995 cm³ ausgestattet, der 113 PS bei 6.500 U/min und ein Drehmoment von 101 Nm bei 3.000 U/min leistete. Das Auto verfügte über fortschrittliche Funktionen, darunter eine Allrad-Einzelradaufhängung, Allrad-Scheibenbremsen, Servolenkung und eine hervorragende Aerodynamik, was es zu einem visionären Auto seiner Zeit machte.


NSU, ursprünglich ein großer Motorradhersteller, betrat den Automobilmarkt mit dem weltweit ersten Wankel-Wankelauto, dem NSU Spider, im Jahr 1964, gefolgt vom NSU RO 80 im Jahr 1967. Trotz seines futuristischen Designs stand der RO 80 vor Herausforderungen die Zuverlässigkeit des Wankelmotors. Ausfälle der Apex-Dichtung und Bedenken hinsichtlich des Kraftstoffverbrauchs beeinträchtigten den Ruf des Wagens und führten zu einem Umsatzrückgang. 1977 wurde die Produktion eingestellt und NSU von Volkswagen übernommen.


Trotz der Herausforderungen, mit denen der RO 80 konfrontiert war, wurde das Auto in zahlreichen Galerieausstellungen mit Schwerpunkt auf modernem Industriedesign gezeigt. Heutzutage gelten die noch erhaltenen NSU RO 80s als wertvolle Oldtimer, was ihre anhaltende Anziehungskraft und ihren historischen Wert widerspiegelt.

bottom of page